| 02:44 Uhr

Tankbetrüger auf der Flucht

Senftenberg. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Donnerstag gegen 18 Uhr sein Auto mit 52 Litern Benzin an der Zapfsäule einer Tankstelle in der Senftenberger Grünstraße betankt. Mit vollem Tank rollte er, ohne die Rechnung zu begleichen, von dem Gelände. Andrea Budich

Der Tankstellen-Pächter bleibt somit vorerst auf einer Rechnung von 67 Euro sitzen. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen, bestätigt Polizeisprecher Maik Kettlitz.