ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

SV vor Riesenchance: Bald erste Bundesliga?

2. Bundesliga/Ost.. Die Kegler des SV Senftenberg stehen zu Beginn des Jahres vor einer einmaligen Chance. Durch Umstrukturierungen in den Classic-Ligen ist es in dieser Saison möglich, mit einem sechsten Platz in der Ost-Staffel die erste Bundesliga nach Senftenberg zu holen.

Was hinter den Änderungen steht, hat Kegel-Ass Jens Lehmann der RUNDSCHAU erklärt.

Zur neuen Saison 2005/06 tritt eine Bundesliga-Reform in Kraft. Es gibt viele Neuerungen. Die wichtigste ist sicherlich, dass ab September diesen Jahres eine neue Liga eingeführt wird - die Deutsche Classic-Liga (DCL). Sie ist ähnlich der Premier Legue im englischen oder die Primera Division im spanischen Fußball. In der neuen Liga werden zehn Teams spielen. Darunter wird es dann die neue erste Bundesliga und darunter wiederum die zweite Bundesliga geben.
Für den SV Senftenberg ist also nur eines wichtig: Gelingt den Keglern am Ende der Saison der sechste Tabellenplatz, so ist die direkte Qualifikation zur erstenBundesliga geschafft. Die Mannschaften auf den Plätzen sieben bis zwölf werden hingegen in die neue zweite Bundesliga eingeordnet.
In Kurzform: Die neue erste Bundesliga wird die zweithöchste Spielklasse in Deutschland, die neue zweite Bundesliga somit die dritthöchste Spielklasse. (red/kai)