Teilnehmer waren der VfB Herzberg 68 als Favorit (Staffelsieger Nord mit 22 Siegen in 22 Spielen und über 300 Tore geschossen), die Südseekicker aus der Süd-Staffel, die sich souverän gegen JSG "Am Lausitzring" und die F I-Junioren des FSV Glückauf Brieske/Senftenberg durchgesetzt hatten sowie die E II-Junioren der Briesker Knappen.

Dabei gab es folgende Resultate: Südseekicker - FSV Brieske E II 1:6

Südseekicker - Herzberg 0:6

Herzberg - FSV Brieske E II 2:5

Die Tabelle: 1. Brieske E II

2. Herzberg

3. Südseekicker

Damit sind die E II-Junioren verdienter Staffelsieger und gleichzeitig Kreismeister Elbe-Elster und Senftenberg.

Dieser Erfolg beruht auch auf der engagierten Arbeit der Trainer Robert Marx und Stefan Muschter sowie dem Einsatz aller Eltern und Sponsoren. Diese Arbeit soll in den nächsten Jahren fortgeführt werden.