Bildergalerie Sturmtief Mortimer fegt über die Lausitz

Zwischen Hosena und Hohenbocka stürzte dieser Baum um.
© Foto: Mirko Sattler
Zwischen Hosena und Hohenbocka stürzte dieser Baum um.
© Foto: Mirko Sattler
Zwischen Hosena und Hohenbocka stürzte dieser Baum um.
© Foto: Mirko Sattler
Auf der Kreisstraße zwischen Niemtsch und Peickwitz im OSL-Kreis räumt die Freiwillige Feuerwehr Brieske die Straße wieder frei.
© Foto: STEFFEN RASCHE
Auf der Kreisstraße zwischen Niemtsch und Peickwitz im OSL-Kreis räumt die Freiwillige Feuerwehr Brieske die Straße wieder frei.
© Foto: STEFFEN RASCHE
Auf der Kreisstraße zwischen Niemtsch und Peickwitz im OSL-Kreis räumt die Freiwillige Feuerwehr Brieske die Straße wieder frei.
© Foto: STEFFEN RASCHE
Auf der Kreisstraße zwischen Niemtsch und Peickwitz im OSL-Kreis räumt die Freiwillige Feuerwehr Brieske die Straße wieder frei.
© Foto: STEFFEN RASCHE
Auf der Kreisstraße zwischen Niemtsch und Peickwitz im OSL-Kreis räumt die Freiwillige Feuerwehr Brieske die Straße wieder frei.
© Foto: STEFFEN RASCHE
Auf der Kreisstraße zwischen Niemtsch und Peickwitz im OSL-Kreis räumt die Freiwillige Feuerwehr Brieske die Straße wieder frei.
© Foto: STEFFEN RASCHE
Auf der Kreisstraße zwischen Niemtsch und Peickwitz im OSL-Kreis räumt die Freiwillige Feuerwehr Brieske die Straße wieder frei.
© Foto: STEFFEN RASCHE
Auf der Kreisstraße zwischen Niemtsch und Peickwitz im OSL-Kreis räumt die Freiwillige Feuerwehr Brieske die Straße wieder frei.
© Foto: STEFFEN RASCHE
Auf der Kreisstraße zwischen Niemtsch und Peickwitz im OSL-Kreis räumt die Freiwillige Feuerwehr Brieske die Straße wieder frei.
© Foto: STEFFEN RASCHE
Auf der Kreisstraße zwischen Niemtsch und Peickwitz im OSL-Kreis räumt die Freiwillige Feuerwehr Brieske die Straße wieder frei.
© Foto: STEFFEN RASCHE
Auf der Kreisstraße zwischen Niemtsch und Peickwitz im OSL-Kreis räumt die Freiwillige Feuerwehr Brieske die Straße wieder frei.
© Foto: STEFFEN RASCHE
Auch in Weißwasser hatten die Menschen mit den Sturmböen zu kämpfen.
© Foto: Joachim Rehle
In Krauschwitz stürzte eine Birke auf ein parkendes Auto. Der kleine Geländewagen wurde unter dem Baum begraben und stark beschädigt. Rund um Weißwasser fielen mehrere Bäume auf Straßen. Die Feuerwehr hat mittlerweile auch in Weißwasser die Landfunkstelle besetzt, sodass die Rettungsleitstelle in Hoyerswerda entlastet wird.
© Foto: LausitzNews.de/ Patrick Jank
In Krauschwitz stürzte eine Birke auf ein parkendes Auto. Der kleine Geländewagen wurde unter dem Baum begraben und stark beschädigt. Rund um Weißwasser fielen mehrere Bäume auf Straßen. Die Feuerwehr hat mittlerweile auch in Weißwasser die Landfunkstelle besetzt, sodass die Rettungsleitstelle in Hoyerswerda entlastet wird.
© Foto: LausitzNews.de/ Patrick Jank

© Foto: Christian Köhler
Im Elsterwerdaer Ortsteil Kotschka ist ein Baum in ein Wohnhaus gekracht.
© Foto: Feuerwehr
Ein verunglückter Lkw liegt neben einer Brücke auf der B178n zwischen Löbau und Weißenberg. Die genaue Ursache für den Unfall ist noch nicht geklärt, es kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass der Lkw durch eine Sturmböe ins Schlingern kam. Dabei riss er ca. 100m Leitplanke ab, verlor seinen Gabelstapler und stürzte anschließend eine Brücke herunter. Der Fahrer wurde verletzt geborgen.
© Foto: Christian Essler
Bilder-Galerie / 30. September 2019, 12:31 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.