| 16:46 Uhr

Brutale Schläger
Streithähne schlagen sich krankenhausreif

Senftenberg. Zu einer Schlägerei zwischen zwei 46- und 48-jährigen Senftenbergern ist es am Donnerstagnachmittag vor einem Verbrauchermarkt in der Großenhainer Straße gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, war aus bislang unbekannter Ursache der Ältere der beiden Streithähne durch mehrere Faustschläge und am Boden liegend durch Tritte in das Gesicht verletzt worden. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

(jag)