Zum Aufbringen der Asphaltschicht muss die Finsterwalder Straße am Sonnabend und Sonntag, 27. und 28. Oktober, über die gesamte Fahrbahnbreite gesperrt werden. Das gilt ab Einmündung Heinrich-Heine-Straße bis vor den Kreisverkehr.
Wie die Stadtverwaltung weiter informiert, erhalten betroffene Anlieger eine zusätzliche Information dazu von der beauftragten Baufirma.