| 02:44 Uhr

Straßenschäden werden behoben

Lauchhammer. An der Kreisstraße zwischen dem Ortsausgang Kleinleipisch und Grünewalde (K 6609) werden ab Montag im Auftrag der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV) und des Landesbetriebes Straßenwesen massive Fahrbahnschäden ausgebessert. Das teilt Rotraud Köhler, die Sprecherin der Stadt Lauchhammer, mit. Kathleen Weser

Die Schäden waren vor etwa einem Jahr auch durch Massentransporte in einen nahegelegenen Alttagebau entstanden.