Einige Senftenberger dürfen demnächst ihre Adressen ändern. Denn manche Straßen im Stadtgebiet werden um- beziehungsweise neubenannt. Unter anderem der Verbindungsweg zwischen Reyersbachstraße und Jüttendorfer Anger in der Stadt Senftenberg soll künftig Thammer Weg heißen. Diese Benennung hat die Senftenberger Stadtverordnetenversammlung in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen.