Die Baumpflegemaßnahme beginnt ab der Friedensstraße und endet an der Einmündung Lindenstraße. Durch diese Baumpflegemaßnahme soll das Totholz beseitigt sowie das Lichtraumprofil hergestellt werden. Die Ausführung ist mit der unteren Naturschutzbehörde abgestimmt und genehmigt.
Für eventuelle Behinderungen oder Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs bittet der Bauhof um Verständnis.
(red)