| 02:47 Uhr

Stimmung auf Münchener Wies'n

München. Das kleine München an der Elster ist ein Wochenende lang wieder ganz groß – zählt man die Besucher des Oktoberfestes in München an der Elster als "Einwohner" mit. Bis Sonntag wird auf der Wies'n jedenfalls genau so zünftig wie auf der in Bayern geschwoft. red/sk

Am Samstagabend ist Einlass in das Zelt um 18 Uhr. Angekündigt werden Remmi von Demmi sowie Partytime mit "Das Fiasko" und dem Double "Der Volksrocker Andreas Gabalier".

Sonntag ist wieder Familienzeit. Ab 10 Uhr wird zum Frühschoppen aufgespielt. Das übernehmen die Original Falkenberger Blasmusikanten. Eine Stunde später werden die Läufer des Gaudilaufs erwartet. Weiter geht es ab 13 Uhr mit dem Wiesentriathlon, mit einem erneuten Auftritt der Alphornbläser aus Pfronten, mit der Kremser Mugge aus dem Pulsnitztal und mit Tänzen vom Falkenberger Carnevalclub. Den Kindern wird ganztägig Unterhaltung geboten.

Und nicht zu vergessen: An beiden Tagen ist DJ Tosca mit von der Party und legt auf.