| 02:44 Uhr

Startschuss für das Wohnfeld Hugoschacht

Großräschen. Mit dem Blick auf eine ausgewogene Entwicklung im gesamten Stadtgebiet und dem erklärten Bedarf auch von rückkehrwilligen Familien folgend, bringt die Seestadt weitere Bauflächen auf den Weg. Für das neue Baufeld "Am Hugoschacht" nahe der "Grünen Mitte" im Norden Großräschens hat die Stadtverordnetenversammlung dem Ausbaus des ersten Erschließungsabschnittes zugestimmt. Andrea Budich

Das Areal war bis in die 2000er-Jahre mit Wohnblöcken der kommunalen Wohnungsgesellschaft bebaut, die später abgerissen wurden. Die heute im kommunalen Eigentum befindliche Fläche bietet sich als Eigenheimstandort an. Mehrere Bauanfragen liegen im Rathaus bereits vor. Wie das Wohngebiet "Alma" am Hafen soll das gesamte Gelände erschlossen werden. Die Arbeiten im ersten Bauabschnitt mit einer Fläche von 8500 Quadratmetern sollen noch in diesem Jahr starten. Geplant ist dabei die Erschließung von acht Grundstücken.