ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:32 Uhr

Star-Ensemble in der Lausitz
Startrompeter Ludwig Güttler kommt nach Altdöbern

 Ludwig Güttler und sein Blechbläserensemble gastieren am 4. Mai in Altdöbern.
Ludwig Güttler und sein Blechbläserensemble gastieren am 4. Mai in Altdöbern. FOTO: Jörg Riethausen
Altdöbern. Am Sonnabend, 4. Mai, gastiert der Startrompeter Ludwig Güttler mit seinem Blechbläserensemble in Altdöbern.

Die besten Solisten sächsischer Sinfonieorchester sind im Ensemble des renommierten Trompeters Ludwig Güttler vereint. Güttler überträgt seine Erfahrungen als Solist und Kammermusiker auf die Blechbläserbesetzung und erreicht auch hier ein höchst lebendiges, flexibles und schattiertes Musizieren, informieren die Organisatoren. Das Ensemble präsentiert in Altdöbern eine Reihe selten gespielter musikalischer Kostbarkeiten.

Das Blechbläserensemble Ludwig Güttler formierte der Trompeter anno 1978. Es vereinigt Solisten der Sächsischen Staatskapelle Dresden, der Dresdner Philharmonie, des Gewandhausorchesters Leipzig und der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz. Dank der Fähigkeit Güttlers, seine durch kammermusikalisches und solistisches Spiel erworbenen Erfahrungen auf die Blechbläserbesetzung zu übertragen, konnte das Ensemble schnell mit lebendigem und nuancenreichem Musizieren brillieren. Jedes seiner Programme enthält bisher unbekannte oder selten gespielte Werke, die Güttler ausgegraben oder für das Ensemble spielbar gemacht hat.

Die Konzerte des Blechbläserensembles erfreuen sich großer Beliebtheit bei breiten Publikumskreisen, gleichzeitig bereichern die Musiker oft Festakte und ähnliche offizielle Anlässe. Konzertreisen durch Europa und nach Asien sowie zahlreiche CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen komplettieren die schaffensreiche Vita.

Das Konzert in Altdöbern beginnt am 4. Mai um 17 Uhr. Karten für 30 Euro im Vorverkauf gibt es bei Uhren und Schmuck Frey und Foto Wünsche in Altdöbern, im Fachmarktcenter Petzold in Vetschau, bei Augenoptik Kossack in Calau, im Spreewelten Bahnhof Lübbenau, bei Büro Express Conrad in Großräschen sowie Stil & Blüte in Senftenberg.