| 02:46 Uhr

Start ins Ausbildungsjahr mit Musik und Nadel

Auch einen Kurs zum Erlernen des Gitarrespielens startet.
Auch einen Kurs zum Erlernen des Gitarrespielens startet. FOTO: fotolia
Senftenberg. Die Kreisvolkshochschule Oberspreewald-Lausitz startet in das neue Ausbildungsjahr. Für Keyboard-Anfänger beginnt am 27. September ein Kurs mit 15 Terminen in Senftenberg: mittwochs von 9.30 bis 10.15 Uhr. br

In einer Kleingruppe werde das Spielen des Keyboards anhand leichter Spielstücke und populärer Songs gelernt. Die Vermittlung von Notenkenntnissen ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Kurses.

Ebenfalls ab 27. September heißt es Gitarre für Anfänger. Hierfür gibt es mittwochs gleichfalls 15 Termine in Senftenberg, allerdings von 19 bis 19.45 Uhr. Sie lernen in einer Kleingruppe das Spielen der Gitarre anhand leichter Spielstücke und populärer Songs. Die Vermittlung von Notenkenntnissen ist auch ein wesentlicher Bestandteil dieses Kurses.

Bereits am 14. September startet die Volkshochschule mit einem Auffrischerkurs A1 Russisch-Umgangssprache. Unterrichtet wird an 15 Donnerstagen von 17 bis 18.30 Uhr. Gedacht ist dieser Weiterbildung für Leute mit lange verschütteten Vorkenntnissen.

Wer schnell Grundkenntnisse erwerben oder auffrischen möchte, sollte sich anmelden. Das Alphabet, die Grundlagen der Phonetik, das Bewältigen einfacher Alltagssituationen wie Begrüßen, Vorstellen, Höflichkeitsformeln, Aussagen zu Personen, Zahlen sind Gegenstand des Kurses. Geübt werden auch gängige Redewendungen zu verschiedenen Themenbereichen wie Gastronomie, Kultur, Gesundheit. Und: Das Hörverständnis wird geschult. Die Teilnehmer lernen auch die kyrillische Schrift, wieder zu lesen und zu schreiben und frischen Grammatikkenntnisse auf.

Um Englisch geht es in einem weiteren Sprachkurs unter dem Titel "Englisch A1.5 (mit Vorkenntnissen)". Er soll am 11. September beginnen und dann weitere neun Mal montags von 19 bis 20.30 Uhr in Senftenberg stattfinden. Der Kurs ist für Teilnehmer geeignet, die bereits Vorkenntnisse in der englischen Sprache haben und diese gern erweitern möchten.

"Englisch-Refresher Intensiv" beginnt bereits am 28. August. Zehn Mal montags von 16.30 bis 18 Uhr in Senftenberg findet dieser Auffrischungskurs statt. Er richtet sich an Interessenten, deren Englischkenntnisse zum Beispiel aus zwei bis drei Jahren verschüttet oder lückenhaft sind, die aber noch einmal von vorn beginnen wollen. Sie frischen Wortschatz und Grammatik auf. Die Teilnahme an einem Kurs ist besonders für alle geeignet, die aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht an einem längeren, über viele Wochen laufenden Semesterkurs teilnehmen können. In nur drei Wochen wird unter qualifizierter methodischer Anleitung der gleichen Stoff wie in einem Semesterkurs vermittelt.

An sieben Mittwochabenden (17 bis 19.30 Uhr) kann das Nähen in der Änderungsschneiderei ab 27. September in Senftenberg erlernt werden. Geeignet sei der Kurs für alle, die gern mit der Nähmaschine nähen, und die ersten Schritte beim Umgang mit Stoffen lernen möchten. Gelernt werde der richtige Umgang mit eigener Nähmaschine, Stoffen und Schnittmustern erklärt an Übungsstücken. Gelernt werde, Eierwärmer zuzuschneiden und zu nähen. Bei Nadelkissen geht es außer ums Nähen auch ums Versäubern und Verzieren. Schlampermäppchen werden mit Futter und Reißverschluss angefertigt. Schritt für Schritt erklärt werden der Zuschnitt und das Nähen einer Hippie-Tasche und eines Kuschelkissens. Gelehrt werde zudem Maßnehmen und Ändern. Verschiedene Garne, Spulen und Stoffreste seien mitzubringen.

Weitere Informationen: Telefon 03573 81030, unter volkshochschule@osl-online.de und unter

www.vhs-osl.de