(ab) Stadtteilspaziergänge haben seit dem Jahr 2006 in Senftenberg Tradition. Zur nunmehr bereits 18. Runde mit Austausch und Bewegung lädt Bürgermeister Andreas Fredrich (SPD) am nächsten Donnerstag ein. Der Spaziergang führt diesmal durch die Brecht- und Kellermannstraße. Treffpunkt für interessierte Bürger ist am 9. Mai um 17 Uhr der Vorplatz an der ehemaligen Brecht-Kaufhalle. Dort erfahren die Teilnehmer aus erster Hand, was aus der Ruine werden soll. Nächster Stopp ist dann gegen 17.45 Uhr die Kellermann-Oberschule. Halt gemacht wird auch am AWO-Horthaus sowie am Clubhaus WK III.