| 16:59 Uhr

Senftenberg
Stadt will höheren Pachtzins für Gartengrundstücke

Senftenberg. Für die private Nutzung von Garten- und Erholungsgrundstücken will die Stadt Senftenberg bei Neuabschlüssen künftig einen einheitlichen Pachtzins von 70 Cent pro Quadratmeter und Jahr geltend machen.

Ein entsprechender Vorschlag aus der Verwaltung steht bei der Stadtverordnetenversammlung an diesem Dienstag (ab 16 Uhr) zur Abstimmung. Die Stadt verpachtet aktuell etwa 350 Grundstücke dieser Art. Die Pachten in den Ortsteilen liegen bei unbebauten Flächen momentan größtenteils bei acht Cent, bei bebauten Grundstücken werden 15 Cent fällig. Dieses niedrige Niveau entspricht laut Stadtverwaltung dem Stand von 1993. Ab 2018 soll beim Abschluss von neuen Verträgen ein einheitlicher Zins von 70 Cent gelten, egal ob bebaut oder nicht.

(jag)