| 02:44 Uhr

Stadt testet in Lauchhammer jetzt ein Elektromobil

Lauchhammer. Die Ordnungshüter der Stadt Lauchhammer testen jetzt ein Elektromobil. Den BMW i3 hat der Regionalversorger EnviaM auf dem Rathaushof anrollen lassen. Kathleen Weser

Das Elektrofahrzeug wird nun zwei Wochen lang auf Alltagstauglichkeit im kommunalen Dienst geprüft. Eigens dafür angeliefert wurde auch eine mobile Ladesäule. Das Hybridfahrzeug hat neben einem Elektromotor einen Benzinmotor mit einem 9-Liter-Tank als Reserve. "Elektromobilität gewinnt immer mehr an Bedeutung. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Energiewende. Mit unserem Programm ‚Elektromobilität erfahren‘ bringen wir den Kommunen das Thema näher", erklärt Thilo Schröter, Leiter Kommunalbetreuung bei EnviaM. "Nach der Testphase werden wir in künftige Überlegungen für Neuanschaffungen von Fahrzeugen auch den Einsatz von Elektrofahrzeugen einbeziehen", sagt Bürgermeister Roland Pohlenz (parteilos).