| 19:23 Uhr

Polizeibericht
Springmesser und Cannabis sichergestellt

FOTO: Frank Hilbert
Schwarzheide.

Durch das Fenster seiner im Erdgeschoss befindlichen Wohnung in der Straße des Friedens in Schwarzheide ist ein 27-jähriger Mann am Montag vor der Polizei geflüchtet. Die Polizeibeamten hatten den Mann zuvor wegen einer Fahndungsausschreibung aufgesucht. Dem polizeilich hinreichend bekannten Mann gelang laut Polizeisprecherin Ines Gnerlich die Flucht. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnräume wurden mehrere Cliptütchen mit Cannabis, Cannabissamen und ein Springmesser aufgefunden und sichergestellt. Jetzt ermittelt die Kripo erneut gegen den 27-Jährigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmitel- und das Waffengesetz.