| 02:44 Uhr

Sportlich und musikalisch an drei Tagen

Der Gemischte Chor Schwarzbach auf heimatlicher Bühne.
Der Gemischte Chor Schwarzbach auf heimatlicher Bühne. FOTO: privat
Schipkau. Abschluss und kultureller Höhepunkt des diesjährigen Schipkauer Dorf- und Vereinsfestes auf dem Askania-Sportplatz an der Ruhlander Straße ist das Chorkonzert des Volkschores Schipkau mit zwei Gastchören. Dabei handelt es sich um befreundete Klangkörper aus Schwarzbach und Kittlitz. red/br

Der Gemischte Chor Schwarzbach unter Leitung von Nadine Bergmann erwidert den Besuch der Schipkauer vom Juni des Vorjahres. Die Sängerinnen und Sänger des Vereins Kittlitzer Chormix 71 freuen sich nach dem gemeinsamen Adventskonzert in der Zerkwitzer Kirche jetzt aufs Wiedersehen und -hören in Schipkau.

Das Konzert beginnt bei freiem Eintritt am Sonntag um 14 Uhr im Festzelt. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und hausgebackenem Kuchen, frischer Grillware sowie kühlen Getränken vom Bierwagen gesorgt. Askania Schipkau und der Volkschor Schipkau laden zu diesem Nachmittag herzlich ein, wünschen den Akteuren gutes Gelingen und den Gästen viel Vergnügen.

Das Wochenende startet bereits am Sonnabend mit sportlichen Angeboten: Schützenkönig und stärkster Mann gesucht, wer wird Elfmeterkönig, Hüpfburg und Bungee-Trampolin für die Kleinen, Punktspiel der 1. Männermannschaft der SV Askania gegen ESV Lok Falkenberg (15 Uhr) und abendliche Disko im Festzelt.

Der Sonntag findet mit dem Spiel der E-Junioren der I. Kreisliga gegen den FSV Brieske/Senftenberg (10 Uhr), einer Radtour durch die Gemeinde sportlich oder mit Frühschoppen im Festzelt gesellig seine Fortsetzung, bevor ab 14 Uhr etwa 70 Sängerinnen und Sänger einen großen Strauß bunter Melodien überbringen.