ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:38 Uhr

Fußball
Start für Briesker Hallenturnierserie

 Die C-Junioren des FC Bad Liebenwerda sind neuer Hallenkreismeister des Fußballkreises Südbrandenburg. Sie verwiesen die Mannschaften aus Finsterwalde und Elsterwerda auf die Plätze.
Die C-Junioren des FC Bad Liebenwerda sind neuer Hallenkreismeister des Fußballkreises Südbrandenburg. Sie verwiesen die Mannschaften aus Finsterwalde und Elsterwerda auf die Plätze. FOTO: Verein
Senftenberg. Im Futsal ermitteln am Wochenende zum Abschluss noch die B-Junioren den Kreismeister in der Halle.

Als letzte Altersklasse suchen die B-Junioren den Hallenkreismeister im Futsal. Am Sonntag wird ab 13 Uhr in Herzberg in einer 6er Gruppe um den Kreispokal gespielt. Dieser berechtigt nicht zur Teilnahme an weiteren Runden oder der Landesmeisterschaft. Aus den Vorrunden qualifizierten sich zwei Mannschaften von Blau-Weiß Vetschau, die TSG Lübben, Rot-Weiß Luckau sowie die Landesmannschaften der SpVgg. Finsterwalde (Landesklasse) und Brieske/Senftenberg (Landesliga).

Mit den ersten neun Turnieren starten am Wochenende die Hallenturniere der Knappen. Neben zahlreichen Nachwuchsturnieren am Freitag, Samstag und Sonntag in der Niederlausitzhalle, ist auch die Kleinfeldabteilung an beiden Tagen in der Grenzstraße aktiv. Erstes Highlight der Turnierserie ist sicher das Wasserverband Lausitz Masters der Männermannschaft, die gegen neun starke Gegner aus nah und fern den Pokal wieder nach Brieske holen möchte. Gemeldet haben folgende Mannschaften: FV Gröditz (Landesklasse Sachsen), TSV 1878 Schlieben und VfB Hohenleipisch (Landesliga Süd), SV Großräschen und FC Lauchhammer (Landesklasse Süd), Senftenberger FC, 1. SV Lok Calau und Askania Schipkau (Kreis­oberliga Südbrandenburg) und Aufbau Großkmehlen (Kreisliga).

Im Fußballkreis Südbrandenburg richten weitere Mannschaften Hallenturniere aus. Zum Beispiel spielt die SG Frauendorf in Ortrand, Groß Beuchow in Lübbenau, der FC Sängerstadt in der Tuchmacherhalle und die SpG Hosena/Großkoschen in der Schulsporthalle um die Pokale der Einladungsturniere. Die Mannschaften und Vereine freuen sich auf zahlreiche Zuschauer.

Bereits am Freitagabend rollt der Ball für Altligamannschaften auch in Großräschen. Einige interessante Mannschaften sorgen sicher für ein schönes Hallenturnier ab 19 Uhr in der Seesporthalle.