ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:24 Uhr

Hockey
Starke Leistung der Knaben vom HC Lauchhammer

Wurzen.

Mit einem Sieg und einer knappen Niederlage sind die Knaben A des HC Lauchhammer aus Wurzen vom dritten Turniertag in der Pokalrunde des MHSB zurückgekehrt. Im ersten Spiel gegen Freiberg unterlag der HCL trotz einer 1:0-Halbzeitführung noch mit 1:2. Im zweiten Spiel gegen den Gastgeber sollten jetzt die nötigen Punkte zum Erreichen der Endrunde gesammelt werden. Sofort wurden die Wurzener unter Druck gesetzt und zu Fehlern gezwungen. Innerhalb von zwei Minuten gelangen dem HCL zwei Tore zur verdienten Führung. Später wurde das Ergebnis auf 5:0 erhöht. Erst Sekunden vor Schluss gelang Wurzen der Treffer zum 5:1-Endstand. Beim Heimturnier am 10. März soll nun die Endrunde perfekt gemacht werden.