ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:50 Uhr

Schwimmen
Mastersschwimmer in Kulmbach erfolgreich

Die 4-mal-50-Meter-Brusttaffel der Mastersschwimmer des SSV Senftenberg erlangte beim Kapuziner Alkoholfrei Cup den ersten Platz. 
V.l.n.r.: Steffen Baumann, Mareike Hartrmann, Dietlind Urban, Ulf Riska.
Die 4-mal-50-Meter-Brusttaffel der Mastersschwimmer des SSV Senftenberg erlangte beim Kapuziner Alkoholfrei Cup den ersten Platz. V.l.n.r.: Steffen Baumann, Mareike Hartrmann, Dietlind Urban, Ulf Riska. FOTO: Ulf Riska
Kulmbach. Die Schwimmer des SSV Senftenberg waren bei einem Traditionswettkampf in Kulmbach erfolgreich – und setzten sich gegen ein großes Teilnehmerfeld durch. Von Ulf Riska

Beim 50. internationalen Kapuziner Alkoholfrei Jubiläumscup starteten sechs Mastersschwimmer des SSV Senftenberg. Bereits seit 1991 ist dieser Traditionswettkampf der Höhepunkt im Wettkampfkalender der Seestädter. Insgesamt 30 Mannschaften mit über 170 Startern kämpften in Kulmbach um Titel und Platzierungen. Den Auftakt lieferte mit dem 1. Platz die 4-mal-50-Meter-Bruststaffel mit Dietlind Urban, Mareike Hartmann, Steffen Baumann und Ulf Riska. Es folgte der 2. Platz der 4-mal-50-Meter-Lagenstaffel in der Besetzung  Elke Kalz, Dietlind Urban, Dr. Ingo Franke und Ulf Riska. Den Staffelerfolg komplettierte mit dem 2. Platz die 4-mal-50-Meter-Freistilstaffel mit Mareike Hartmann, Elke Kalz, Ingo Franke und Steffen Baumann. Bei den Einzelstarts erschwamm sich Elke Kalz den 2. Platz über 50-Meter-Freistil, über 100-Meter-Lagen und 50-Meter-Brust. Dietlind Urban errang den 3. Platz über 50-Meter-Brust. Ingo Franke stieg über 50-Meter-Freistil und 50-Meter-Rücken nach oben aufs Siegerpodest. In der Gesamtwertung kam das Senftenberger Team auf den 12. Platz.