| 17:23 Uhr

Kegeln
Senftenberg und Cottbus mit Remis

Senftenberg. In der Classic-Kegeln Verbandsliga haben sich Senftenberg und Cottbus nach spannendem Kampf 4:4-Unentschieden getrennt. Gästekapitän Wolfgang Roick erspielte den Tagesbestwert mit 573 Kegel.

Die Seestädter kämpften bis zum Schluss um den Teilerfolg. Die vorletzte Bahn brachte nur vier Holz für die Senftenberger, sodass es auf die Akteure auf der letzten Bahn ankam. Endlich besannen sich die blau gekleideten Senftenberger auf ihre Stärken und konnten die Cottbuser Spieler noch auf der Zielgeraden abfangen. Für alle Zuschauer war es ein spannendes Spiel auf sehr gutem Niveau.