ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:09 Uhr

Kegeln
Senftenberg holt sichden Stadtpokal

Senftenberg. Denkbar knapp mit nur vier Kegel Unterschied konnten die Freizeitkegler aus Senftenberg in diesem Jahr den Städtepokal in heimischen Gefilden für sich entscheiden. Die Gäste aus Lauchhammer vom Team „Fabrik 69“ boten einen harten aber jederzeit fairen Kampf und kamen nach schwachem Start noch einmal so richtig in die Gänge.

Für den Pokalsieger kegelten Pohl, Kosock (Streichergebnis), Löhnert, Kunkel, Wolf und Marciniak. Für Fabrik 69 griffen zur Kegelkugel: Heuser, Bergk, Kütter, Fiedler und Schemmel. Für die beste Einzelleistung des Turniers sorgte der Lauchhammeraner Sportkamerad Schemmel mit sehr guten 277 Kegel.