ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:48 Uhr

Kegeln
Senftenberg holt Punkt in Schwedt

Classic Kegeln Verbandsliga. Senftenberg und Schwedt trennen sich in einem jeder Zeit spannenden Spiel mit 4:4 Punkten und 3162 Kegel zu 3128 Kegel.

Etatmäßig in der Fremde begann Junior Alexander Kloß gemeinsam mit Ronny Voigt (472 Kegel) und Tony Harder (525 Kegel) sehr mühsam. Auf der letzten Bahn konnte Harder den Mannschaftspunkt mit den letzten Würfen für die grün weißen Farben sichern. Einen klaren Holzrückstand, aber ein 1:1 nach Punkten nahmen Alexander Schuppan (530 Kegel) und Ben Ungermann (525 Kegel) mit in den zweiten Durchgang. Am Ende blieben beide Senftenberger vorn. Das Schlusspaar mit Steffen Kretzschmar (562 Kegel) und Jens Lehmann (514Kegel) brauchten für das abgesteckte Ziel nur noch ein Duell für sich zu entscheiden. Kretzschmar zeigte seinem Gegenspieler schnell die Grenzen auf. Somit sprang ein verdientes Unentschieden heraus.