| 13:34 Uhr

Fußball-Kreisliga
Schwarzheide siegt im Spitzenspiel in Vetschau

Fußball-Kreisliga. Durch den Sieg im Spitzenspiel bei der Vetschauer Reserve bauten die Schwarzheider Chemiker ihren Vorsprung in der Kreisliga Ost auf vier Punkte aus. Dahinter folgt Groß Beuchow, das mit einem Kantersieg in Klettwitz den dritten Platz festigte. Im Westen des Fußballkreises übernahm der FC Schradenland wieder die Tabellenführung, hat allerdings drei Spiele mehr auf dem Konto als Verfolger Schönewalde. Von Henry Streubel

Kreisliga Ost: SpVgg Blau-Weiß Vetschau II – BSG Chemie Schwarzheide 1:3 (1:0) SR: Florian Fröhn (Rückersdorf). Tore: 1:0 Eric Gessner (10.), 1:1, 1:2 Robert Gläsel (52., 65.), 1:3 Marcel Weslowski (90.+3). Rot: 45. Nico Hache (Schwarzheide). Z: 55.

SV Calau – SV Blau-Weiß Lubolz 3:3 (1:1) SR: Günter Jammasch (Lieberose). Tore: 0:1 Kevin Heinze (2.), 1:1 Johannes Linner (44.), 1:2 Oliver Studier (47.), 1:3 Martin Lehmann (49.), 2:3 Enrico Hausmann (74.), 3:3 Paul Thoran (89.). Rot: 68. Patrick Bierwagen (Lubolz). Z: 40.

FSV Empor Hörlitz – SV Grün-Weiß Annahütte 1:4 (0:3) SR: Lars Rossow (Klettwitz). Tore: 0:1, 0:2 Markus Penz (9., 43.), 0:3 Christian Jahn (44.), 0:4 Sebastian Kaiser (61.), 1:4 Enrico Wähner (79./ET). Z: 60.

VfB Klettwitz – SG Grün-Weiß Groß Beuchow 2:9 (2:3) SR: Mike Guttke (Lübben). Tore: 1:0 1:0 Julian Schenk (3.), 1:1, 1:2 Ron Herrmann (6., 11.), 1:3 Paul Voss (31./FE), 2:3 Julian Schenk (36.), 2:4 Paul Voss (59./FE), 2:5 Stefan Müller (73.), 2:6 Dino Pschipsch (75.), 2:7 Paul Voss (78./FE), 2:8 Stefan Müller (81.), 2:9 Maik Grünwald (87.). Z: 80.

SV Wudritz Ragow – SV Grün-Weiß Lübben II 2:0 (2:0) SR: Jonas Schmidt (Luckau). Tore: 1:0 Patrick Marx (22.), 2:0 Alexander Gierga (38.). Z: 65.

Meuroer SV – SV Germania Peickwitz 2:1 (0:0) SR: Peter Höhne (Großrössen). Tore: 1:0 Roger Wachtel (51.), 1:1 Carlos Victor Zehe (85.), 2:1 Alexander Leppin (90.+1). Z: 80.

Kreisliga West: SG Züllsdorf – FC Schradenland 0:1 (0:0) SR: Nico Birnbaum (Elsterwerda). Tor: 0:1 Tobias Thieme (85.). Z: 77.

SV Linde Schönewalde – SG Kroppen 6:0 (2:0) SR: Sabrina Schulz (Jüterbog). Tore: 1:0 Matthias Voigt (22.), 2:0 Benjamin Lange (36.), 3:0, 4:0 Martin Wäsche (54., 64.), 5:0, 6:0 Maik Lüderitz (75., 77.). Z: 30.

SV Empor Mühlberg – SV Blau-Weiß Lichterfeld 1:3 (0:1) SR: Felix Peters (Ruhland). Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Patrick Schmidt (38., 55., 56.), 1:3 Michael Müller (85./FE). Z: 23.

SV Lok Uebigau – SpG Doberlug-Kirchhain/Tröbitz 2:2 (0:0) SR: David Preibisch (Bad Liebenwerda). Tore: 1:0 Steffen Schmid (56.), 1:1 René Lelewel (64.), 1:2 Maik Sommer (81.), 2:2 Julian Borchhardt (90.+3/FE). Z: 80.

SG Kolochau – SV Wacker Reichenhain 5:4 (3:2) SR: Wolfgang Wessely (Plessa). Tore: 1:0 Oliver Schmidt (2.), 2:0 Sebastian Ballert (10.), 2:1 Jean-Marie Ulrich (21.), 3:1 Marcus Gräfe (25.), 3:2 Adrian Troitzsch (34./ET), 4:2 Oliver Schmidt (77.), 5:2 Sebastian Ballert (83.), 5:3 Felix Groth (85.), 5:4 Daniel Weidner (89.). Z: 40.

SV Walddrehna – SV Blau-Gelb Sonnewalde 2:1 (1:0) SR: Wilfried Fechner (Lübben). Tore: 1:0 Marcus Klinkmüller (14.), 1:1 Alexander Gröss (77.), 2:1 Christoph Klinkmüller (87.). Z: 54.