ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:48 Uhr

Schwimmen
Mehrkämpfer küren ihre Meister

Schwimmmehrkämpfer kürten ihre Meister.. ..Über 60 Schwimmerinnen und Schwimmer Lausitzer Schwimmvereine aus Forst, Cottbus, Finsterwalde, Kamenz und Senftenberg ermittelten die Lagenschnellsten bei den Lausitzer Mehrkampfmeisterschaften im Erlebnisbad Senftenberg. Der gastgebende SSV Senftenberg stellte 36 Aktive für die 50 m (offene Wertung) und 100 m Sprints (Jugend C-Junioren) aller Schwimmlagen. Die Zeitschnellsten aller Einzelstarts qualifizierten sich für die Finalläufe der Altersklassen über 100 m bzw. 200 m Lagen. Den Lagensprint für sich entschieden aus Senftenberger Sicht in ihrer Altersklasse: Anna Jagusch (Jg.99), Marerike Hartmann (Jg.69), Til Rothe (Jg.03), Steffen Heinze (Jg.63),  Viviane Reichert (Jg.01), Hannes Lehmann (Jg.02). ..
Schwimmmehrkämpfer kürten ihre Meister.. ..Über 60 Schwimmerinnen und Schwimmer Lausitzer Schwimmvereine aus Forst, Cottbus, Finsterwalde, Kamenz und Senftenberg ermittelten die Lagenschnellsten bei den Lausitzer Mehrkampfmeisterschaften im Erlebnisbad Senftenberg. Der gastgebende SSV Senftenberg stellte 36 Aktive für die 50 m (offene Wertung) und 100 m Sprints (Jugend C-Junioren) aller Schwimmlagen. Die Zeitschnellsten aller Einzelstarts qualifizierten sich für die Finalläufe der Altersklassen über 100 m bzw. 200 m Lagen. Den Lagensprint für sich entschieden aus Senftenberger Sicht in ihrer Altersklasse: Anna Jagusch (Jg.99), Marerike Hartmann (Jg.69), Til Rothe (Jg.03), Steffen Heinze (Jg.63), Viviane Reichert (Jg.01), Hannes Lehmann (Jg.02). .. FOTO: Ulf Riska
Senftenberg. Mehr als 60 Schwimmer aus Forst, Cottbus, Finsterwalde, Kamenz und Senftenberg ermittelten die Lagenschnellsten bei den Lausitzer Mehrkampfmeisterschaften im Erlebnisbad Senftenberg. Der gastgebende SSV Senftenberg stellte 36 Aktive für die 50 m (offene Wertung) und 100 m Sprints (Jugend C-Junioren) aller Schwimmlagen. Die Zeitschnellsten aller Einzelstarts qualifizierten sich für die Finalläufe. Den Lagensprint für sich entschieden aus Senftenberger Sicht in ihrer Altersklasse: Anna Jagusch (Jg.99), Mareike Hartmann (Jg.69), Til Rothe (Jg.03), Steffen Heinze (Jg.63), Viviane Reichert (Jg.01), Hannes Lehmann (Jg.02).

Mehr als 60 Schwimmer aus Forst, Cottbus, Finsterwalde, Kamenz und Senftenberg ermittelten die Lagenschnellsten bei den Lausitzer Mehrkampfmeisterschaften im Erlebnisbad Senftenberg. Der gastgebende SSV Senftenberg stellte 36 Aktive für die 50 m (offene Wertung) und 100 m Sprints (Jugend C-Junioren) aller Schwimmlagen. Die Zeitschnellsten aller Einzelstarts qualifizierten sich für die Finalläufe. Den Lagensprint für sich entschieden aus Senftenberger Sicht in ihrer Altersklasse: Anna Jagusch (Jg.99), Mareike Hartmann (Jg.69), Til Rothe (Jg.03), Steffen Heinze (Jg.63), Viviane Reichert (Jg.01), Hannes Lehmann (Jg.02).

⇥Foto: Ulf Riska