ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:08 Uhr

Kegeln
Kegler bei Deutscher Meisterschaft erfolglos

Öhringen/Arnsdorf.   Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Kegeln konnten die Teilnehmer aus der Lausitz kaum Erfolge erzielen. Mit ihrem starken Abschneiden auf Landesebene hatte sich zwar Birgit Wernicke (SV Arnsdorf/Oberspreewald-Lausitz) für einen Startplatz im baden-württembergischen Öhringen qualifiziert.

Dort belegte sie jedoch den letzten von 20 Plätzen ihrer Altersklasse. „Ich war schon von früh an vor Ort und kam erst am späten Nachmittag dran. Da hat die Aufregung schon so lange angehalten und dann war wahrscheinlich einfach die Luft raus“, mutmaßt die 54-Jährige. Die Brandenburger schwächelten insgesamt gegen die Konkurrenz aus Berlin, Bitterfeld, Pirmasens oder Ingolstadt. Einzig Hans-Joachim Proschek vom ESV Lok Elsterwerda belegte in seiner Altersklasse den fünften Platz unter den acht besten Keglern.