ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:26 Uhr

Kegeln
Hohenbocka erkämpft einen Arbeitssieg

Hohenbocka. In der Classic-Kegeln-Verbandsliga der Männer hat der Hohenbockaer SV „grün-gelb“ gegen die SG Zechin mit 5:3 (3122:3023) gewonnen. Fest entschlossen, die bisherige Erfolgsserie zu Hause fortzusetzen, begannen mit beeindruckenden Ergebnissen Clemens Potratz 565/4 (Tagesbestleistung) und Philipp Mulka 555/4 das Hohenbockaer Spiel.

Nach dem exzellenten Beginn konnte am Ende ein Arbeitssieg eingefahren werden. Hohenbocka bleibt damit weiterhin zu Hause ungeschlagen.