ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:45 Uhr

Fußball
Großkoschen freut sich auf internationales Turnier

Großkoschen. Frauenfußball-Topteams haben sich angemeldet.

Die Vorbereitungen für ein hochkarätiges Fußballturnier laufen, am 12. und 13. Januar 2019 wird in Großkoschen das 4. Seenland-Fußballturnier ausgetragen. Spielorte sind diesmal die Seesporthalle Großräschen für die Vorrunde sowie traditionell Großkoschen für das Finalturnier. Laut Veranstalter deutschlandweit nahezu einzigartig bei diesem Turnier ist, dass sich Damenmannschaften aus dem Profibereich mit Teams aus den niederen Spielklassen messen.

Der FC Slovan Liberec als Pokalverteidiger kommt auch diesmal als Favorit in die Lausitz. Mit dem 1. FC Union Berlin, Erzgebirge Aue, Fortuna Dresden und dem Bischofswerdaer FV, allesamt Top-Teams aus der NOFV-Regionalliga, steht jedoch zusätzlich absolute Klasse auf dem Hallenparkett. Diese  Mannschaften werden alles unternehmen, dem Spitzenteam aus Tschechien den Pokal zu entreißen. Ob Lokalmatador Brieske Senftenberg oder gar das Landesligateam aus Spitzkunnersdorf im Kampf um den Pokal eingreifen können, bleibt abzuwarten.