ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:22 Uhr

Fussball
Dem großen Traum ein Stück näher

Anton Ludwig
Anton Ludwig FOTO: Marco Kloss
Senftenberg. Zwei Nachwuchsknappen schaffen den Sprung auf die Lausitzer Sportschule. Von Marco Kloss

Auch in der vergangenen Saison 2017/2018 haben es zwei Kicker vom Nachwuchs des FSV „Glückauf“ Brieske/Senftenberg geschafft, den schweren Schritt in Richtung Sportschule zu gehen. Diesen haben sie  seit mehr als zwei Jahren anvisiert, um sich den Traum, eventuell einmal in die Fußstapfen großer Fußballer zu treten, zu erfüllen.

Philipp Barnack und Anton Ludwig qualifizierten sich nach jeder Menge Sichtungsturnieren und den finalen drei separaten Sportschulsichtungen Stück für Stück, bis sie Mitte Dezember 2017 die Bestätigung der Lausitzer Sportschule in Händen hielten. Mit dem letzten noch fehlenden Schriftstück steht nun seit dem 1. Juni offiziell fest, dass die beiden D1-Junioren vom FSV „Glückauf“ zum nächsten Schuljahr die Fußballklasse der Lausitzer Sportschule in Cottbus besuchen werden. Hier treten sie in die Fußstapfen von zahlreichen ehemaligen Knappen, die an den Sportschulen der Region die weitere fußballerische Ausbildung genießen durften.

Die fußballerische Heimat wird dennoch noch ein weiteres Jahr in Brieske liegen, um mit der Juniorenmannschaft die gute Landesligasaison zu bestätigen und gegebenenfalls zu verbessern.

Philipp Barnack
Philipp Barnack FOTO: Marco Kloss