ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:09 Uhr

Fußball
Auszeichnung für Briesker Knappen

 Herbert Tänzer erhielt die Sportplakette des Bundespräsidenten.
Herbert Tänzer erhielt die Sportplakette des Bundespräsidenten. FOTO: Marco Kloss
Senftenberg. Zum 100. Vereinsgeburtstag konnten sich die Knappen über eine weitere Auszeichnung freuen. Aus den Händen von Ministerpräsident Dietmar Woidke durfte Präsident Herbert Tänzer die „Sportplakette des Bundespräsidenten“ in Empfang nehmen, die als Auszeichnung für Turn- und Sportvereine bestimmt ist, die langjähriges Wirken und besondere Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports erworben haben.

Die Sportplakette wird aus Anlass des 100jährigen Bestehens eines Turn- oder Sportvereins verliehen.

Im Rahmen des Senftenberger Traditionsturniers gab es für Organisationstalent und Macher im Hintergrund, Andreas Heiden, eine  Auszeichnung. Der Vorsitzende des Fußballkreises Südbrandenburg und Präsident Herbert Tänzer verlieh dem rührigen Ehrenamtler die Silberne Ehrennadel des Fußball Landesverbandes Brandenburg. Andreas Heiden habe sich ein großes Netzwerk an ehemaligen Bundesligaspielern aufgebaut, um das Turnier Jahr für Jahr mit neuen Akteuren zu bereichern, hieß es als Begründung. Mit Benjamin Lauth, Jan Koller, Thomas Häßler habe er bekannte Namen in die Niederlausitzhalle geholt. Zudem bringe er sich täglich in die Vereinsarbeit ein, ist Ansprechpartner für Sponsoren und sorgt mit seinem Einsatz für das erste Highlight im Jahr in Südbrandenburg.

Eine Überraschung hatte schließlich der Bürgermeister der Stadt Senftenberg zum 100. Geburtstag der Knappen beim Stadtwerke Senftenberg Traditionsturnier dabei und brachte neben den besten Wünschen einen symbolischen Scheck in die Niederlausitzhalle. Im Rahmen der Aktivitäten im Laufe des Jahres übernimmt die Stadt Senftenberg die Kosten für ein Freundschaftsspiel. Wann dies stattfinden wird und welcher Gegner in der Elsterkampfbahn gegen die Knappen aufläuft, steht noch nicht fest.