Geholfen werde dabei Familien, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, erklärt Sigrid Mingau. Die engagierte Ehrenamtlerin ist seit vielen Jahren für den Verein unterwegs und freut sich über die Resonanz der Aktionen kurz vor Jahresfrist. Die Tombola zum Weihnachtszauber hat 2246,46 Euro eingebracht. Schade sei allerdings, dass der Hauptpreis nicht gezogen wurde. Er geht wie andere Preise in die nächste Lotterie ein, sei sich der Spendenbeirat sicher.Sehr gut läuft dagegen die gegenwärtige Aktion. Der Verein hat aufgerufen, Geld auf das Konto einzuzahlen. "Damit wollen wir der kleinen Betty helfen. Das zweijährige Kind benötigt eine Delfintherapie. Die kann sich die Familie nicht leisten", erklärt Sigrid Mingau. Deshalb werde dringend Geld gebraucht. Wer Betty unterstützen möchte, kann seine Spende auf das Konto des Vereins bei der Sparkasse Niederlausitz einzahlen. Die Kontonummer lautet 30100020006, die Bankleitzahl 18055000. Das Stichwort "Wir helfen" nicht vergessen. Mitte des Monats werde der Verein Zwischenbilanz ziehen und über eine Zuwendung an die Familie beraten.Der Verein bedankt sich bei den Unterstützern, darunter BASF Schwarzheide und Landtagsabgeordneter Gerd Rüdiger Hoffmann.