| 02:44 Uhr

SPD-Ortsverein kommt in Fahrt

Senftenberg. In diesem Sommer erkunden die Senftenberger SPD-Mitglieder mit Freunden und Sympathisanten die Orte rund um die nahen Seen. In Niemtsch und Großkoschen sind die Sozialdemokraten schon in Fahrt gekommen. Kathleen Weser

Als Aufgabe hat der Ortsbeirat von Niemtsch den Ausbau des Feuerwehrgebäudes mit auf den Weg in die politischen Gremien gegeben. In Großkoschen werden ein intakter Fußweg an der Senftenberger Straße und der Ausbau der Bergstraße gefordert. Der Familienpark, das Hafencamp mit den neuen Baumhäuser sind besucht und der Arbeitsplan des Seenland-Verbandes für die nächsten Jahre ist mit Vorsteher Volker Mielchen besprochen worden. "Am Mittwoch, dem 9. August, geht es mit dem Drahtesel nach Großräschen. Start ist 17 Uhr am Bahnhof Senftenberg", kündigt Kerstin Weide, die Vorsitzende des Ortsvereins, an. Eine Stunde später erwartet Bürgermeister Thomas Zenker (SPD) die Radler am Informationspunkt an der Seestraße. Der Ausklang des Besuches beim Stadt-Nachbarn ist mit dem Blick auf den Großräschener See vom Haus Vier geplant. Anmeldungen: Telefon 03573 73437. Aber auch spontan kann sehr gern noch mit aufgesattelt werden.