Die Lübbenauer Stadtverordneten hatten jüngst ihr Ja zum Entwurf einer Kreuzungsvereinbarung gegeben, die unter anderem die Finanzierung des Vorhabens regelt.

In der Runde am Freitag wollen die Sozialdemokraten über ihre Analyse und Vorschläge für die Zukunft des Landes aus Sicht des Landkreises Oberspreewald-Lausitz sprechen. Thema ist auch die Zukunft der Hochschule Lausitz mit Standort in Senftenberg. Das Treffen beginnt um 17 Uhr im Regine-Hildebrandt-Haus, Thomas-Müntzer-Straße 11 in Lübbenau.