ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Spannung pur im Geipel-Stadion

Fussball-Landesliga.. Morgen um 13.30 Uhr kommt es im Ortrander Thomas-Geipel-Sportzentrum zum nächsten Kreisderby in der Landesliga. Der Tabellendritte SV Eintracht empfängt den Vierten FSV Glückauf Brieske/Senftenberg. Mehr noch: Beide Teams haben 25 Zähler auf dem Konto.

Und auch die Tordifferenz ist denkbar knapp. Ortrand hat zwölf Treffer auf der Haben-Seite, Brieske elf. Allein die nackten Zahlen lassen auf eine spannende Partie hoffen.
Zudem fahren die Knappen mit einer sehr guten Auswärtsbilanz an die Pulsnitz. Mit einer Ausnahme endeten alle „Dienstreisen“ siegreich. Die einzige Niederlage setzte es gegen Tettau. Die Ortrander müssen sich hingegen nicht verstecken. Was mit einem 2:1 gegen Tettau begann, endete vor heimischem Publikum durchweg erfolgreich.
Bei den Gastgebern sind alle Mann an Deck. Und nach dem mageren Spiel in Döbern wird sich die Mannschaft von ihrer besten Seite zeigen wollen. Dass sie auch gegen starke Kontrahenten bestehen kann, zeigt nicht zuletzt das Remis beim damaligen Spitzenreiter Ludwigsfelde.
Der FSV Glückauf hat seine Klasse am vorherigen Spieltag eindrucksvoll bewiesen und die Partie gedreht. (fv)