ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:29 Uhr

Sicheres Trinkwasser für Schipkau und Ring

Schipkau. Die Trinkwasserversorgung für Schipkau und den Lausitzring steht jetzt auf einer noch solideren technischen Basis. Der WAL-Betrieb (Wasserverband Lausitz) hat die Druckerhöhungsstation Pößnitztal ertüchtigen lassen.

Dazu gehörte der Austausch der vier verschlissenen Reinwasserbehälter. Dabei handelt es sich um glasfaserverstärkte Rohre mit einem Durchmesser von drei Metern. Gleichzeitig erhöhte sich deren Fassungsvermögen von 500 auf 600 Kubikmeter. mf