ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:40 Uhr

Senftenberg
Seniorin wird auf Friedhof bestohlen

Senftenberg. Die Polizei rät Friedhofsbesuchern, auf ihr Handgepäck besonders zu achten.

(red/br) Einer 78-Jährigen haben Unbekannte am Dienstagnachmittag auf einem Friedhof den Beutel mit Geldbörse gestohlen. Die Frau hatte bei Grabpflegearbeiten den Beutel unbeaufsichtigt am Fahrrad hängen lassen, informiert die Polizei. Nach dem Suchen auf dem Friedhof habe die Seniorin ihr Eigentum auf einer Wiese wiedergefunden. Aus dem Portemonnaie fehlte allerdings Bargeld. Die Polizei macht aufmerksam, dass Friedhöfe immer ein beliebtes Ziel für Taschendiebe sind. Deshalb sollten dorthin nur wichtige Dinge mitgenommen werden, die eng am Körper aufbewahrt werden sollten.