| 14:28 Uhr

Senior wird Opfer eines Trickbetrügers

Senftenberg. Ein Trickbetrüger hat in Senftenberg einen Rentner (77) übers Ohr gehauen. Der Mann hatte den Senior auf dem Parkplatz vor einem Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße darum gebeten, ihm Geld zu wechseln. Kathleen Weser

"Als der hilfsbereite Senior in seine Geldbörse schaute, warf der Betrüger Münzen ins Portemonnaie, lenkte ihn so ab, griff unbemerkt nach Geldscheinen und verschwand", schildert Polizeisprecher Torsten Wendt den Vorfall weiter. Der Betrüger sei etwa 40 Jahre alt, spreche deutsch mit Akzent, sei korpulent und trage das dunkelblonde Haar sehr kurz.