ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:55 Uhr

Polizei
Zwei Unfälle mit Wildschweinen

FOTO: dpa / Lino Mirgeler
Senftenberg/Hohenbocka. (cw) Gleich zweimal waren am Sonntagabend und Montagmorgen über die Straße laufende Wildschweine schuld an Verkehrsunfällen. Auf der Bundesstraße 169 bei Senftenberg kollidierten am Sonntag gegen 20.45 Uhr ein Pkw Seat mit einem der Schwarzkittel.

Das Auto war anschließend nicht mehr fahrbereit, meldet die Polizei. 2000 Euro Schaden sind dabei entstanden. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle.

Ein Pkw Dacia und ein Wildschwein stießen am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr auf einer Landstraße bei Hohenbocka zusammen. Um den verendeten Schwarzkittel kümmerte sich im Anschluss der zuständige Jagdpächter. Die Schadenshöhe am Auto ist nicht bekannt, wie die Polizei weiter mitteilt.