ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:40 Uhr

Jubiläum im Seenland
Zehn Jahre Rostiger Nagel

 Der Rostige Nagel hat sich längst zum Wahrzeichen des Lausitzer Seenlandes gemausert. Am Freitag wird sein zehnjähriges Bestehen gefeiert.
Der Rostige Nagel hat sich längst zum Wahrzeichen des Lausitzer Seenlandes gemausert. Am Freitag wird sein zehnjähriges Bestehen gefeiert. FOTO: LR / Torsten Richter-Zippack
Senftenberg. Mit einem knappen halben Jahr Verspätung wird am Freitag, 17. Mai, die Jubiläumsfeier zu zehn Jahre Rostiger Nagel nachgeholt. Gefeiert werden soll ab 19 Uhr an der Landmarke am Sornoer Kanal, teilt Dana Hüttner vom Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg (LSB) mit. Von Torsten Richter-Zippack

„Nach ein paar kurzen Grußworten wird in chilliger Atmosphäre Live-Musik erklingen und gegen 20.30 Uhr ein kleines Showkonzert des Großräschener Fanfarenzuges stattfinden“, kündigt Hüttner an. Zudem dürfen sich die Besucher auf die Lichtstimmungen am 30 Meter hohen Turm freuen.

Der Rostige Nagel war am 23. Oktober 2008 eingeweiht worden. Eigentlich sollte das Jubiläum bereits im Herbst 2018 gefeiert werden. Doch damals, so informiert der LSB, seien die Rutschung im Senftenberger See sowie der Brand im Senftenberger Strandhotel dazwischengekommen.