ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:06 Uhr

Stadtentwicklung
Vision: Wohnstätte für Behinderte am See

 Das ehemalige Kinderferienlager befindet sich unmittelbar am Senftenberger See. Dort gibt es auch eine Badestelle.
Das ehemalige Kinderferienlager befindet sich unmittelbar am Senftenberger See. Dort gibt es auch eine Badestelle. FOTO: Torsten Richter-Zippack
Senftenberg. Neben dem Alten Wehr in Senftenberg könnte ein besonderes Wohnprojekt entstehen. Von Torsten Richter-Zippack

Eine Wohnstätte für behinderte Menschen direkt am Senftenberger See: Diese Vision neben der Gaststätte „Altes Wehr“ in unmittelbarer Nähe des Senftenberger Sees ist zurzeit im Entstehen begriffen. Das ehemalige Kinderferienlager gehört der Integrationswerkstätten gGmbH Niederlausitz. Deren Geschäftsführer Tino Jörke sagt, dass derzeit die Zukunft des Areals abgestimmt wird. „Es ist noch alles offen“, merkt Jörke an.

Konkreter wird Dana Hüttner vom Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg (LSB): „Es laufen zu diesem Projekt derzeit Abstimmungen mit dem Oberspreewald-Lausitz-Kreis. Dabei werden auch Alternativen zum Wohnvorhaben für Behinderte geprüft.“ Zu Details wie den Kosten und der konkreten Gebäudenutzung könnten derzeit noch keine Aussagen getroffen werden.

Der Senftenberger Bürgermeister Andreas Fredrich (SPD) sagt, dass zu den bestehenden Gebäuden ein weiteres hinzukommen könnte. Vorstellbar wären zehn Wohnungen. Allerdings gebe es für das Areal bislang keinen Bebauungsplan. Zudem müsse die Erreichbarkeit mit dem Auto geklärt werden. Bislang ist die Fläche lediglich über den Seerundweg und über eine Fußgängerbrücke über die nahe Schwarze Elster erreichbar. Obwohl das Vorhaben erst ganz am Anfang steht, stellt Fredrich eines schon mal klar: „Wir wollen dort keine Eigentumswohnungen bauen.“

 Das ehemalige Kinderferienlager befindet sich unmittelbar am Senftenberger See. Dort gibt es auch eine Badestelle.
Das ehemalige Kinderferienlager befindet sich unmittelbar am Senftenberger See. Dort gibt es auch eine Badestelle. FOTO: Torsten Richter-Zippack