ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 21:45 Uhr

Polizeibericht
Mann zündelt an der Hauswand einer Behörde

FOTO: dpa / Lino Mirgeler
Senftenberg. Ein 31-jähriger Syrer hat am Montagabend die Fassade einer Behörde in der Senftenberger Adolfstraße mit einer Flüssigkeit beschmiert und anschließend entzündet. Die Hauswand des Amtsgebäudes sowie eine Jalousie standen kurzzeitig in Flammen, bevor noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr der Brand erlosch.

Polizeibeamte konnten den Mann in unmittelbarer Nähe des Tatortes feststellen und vorläufig festnehmen. Kriminaltechniker sicherten vor Ort zahlreiche Spuren, teilt Polizeisprecher Ralph Meier mit. Die weiteren Ermittlungen, unter anderem zum Tatmotiv, dauern gegenwärtig an.