Traditionell hat sich darauf das Theater vorbereitet. Die Neue Bühne zeigt gemäß dem Motto "Senftenberg liest und lacht - Heitere Entdeckungen" das Stück "Der Theaterdirektor unter dem Sofa". Schauspieler lesen russische Satire, begleitet mit Klaviermusik von Peter Tschaikowski und Dmitri Schostakowitsch. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag um 19 Uhr.