. (cw) Sie sind am kommenden Sonnabend, 17. Februar, zur Veranstaltung „Dank dem Ehrenamt“ ins Kulturhaus der BASF Schwarzheide eingeladen. Neben einer Rundfahrt über das BASF-Gelände ist dabei auch eine Gesprächsrunde zum Thema „Integration im Rückblick und was für die Zukunft wichtig wird“ geplant.

Im Landkreis OSL arbeiten derzeit etwa 300 Menschen ehrenamtlich im Bereich der Flüchtlingshilfe in kreisweit elf Initiativgruppen. Insgesamt leben derzeit 1750 Menschen als Asylbewerber in OSL.