ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:00 Uhr

Senftenberg
Kurzfilme am kürzesten Tag des Jahres zu sehen

Senftenberg. Zum ersten Kurzfilmabend kurz vor Weihnachten wird zur Wintersonnenwende nach Senftenberg eingeladen.

Der 21. Dezember ist der kürzeste Tag des Jahres. Traditionell werden an diesem Tag auf der ganzen Welt Kurzfilme gezeigt, so auch in Senftenberg. Gemeinsam mit den Videoklub Senftenberg wird der Verein für Heimatpflege 1909 einen solchen Abend durchführen. Los geht es am Freitag um 19 Uhr im kleinen Saal des Bürgerhauses Wendische Kirche, informiert Hans-Peter Rößiger vom Heimatverein. Der Eintritt ist frei.

Den Senftenberger Videoklub gibt es seit den 1970er-Jahren. Und seitdem ist die Gruppe national und international außergewöhnlich erfolgreich. Besonders im Wettbewerb um den Ein-Minuten-Film errangen die Protagonisten mehrfach Weltmeistertitel. Und nationale Preise sind mittlerweile fast selbstverständlich.