Die Patientenversorgung im Klinikum Niederlausitz muss trotzt der aktuell angespannten finanziellen Situation gesichert bleiben. Das stellt der neue Vorsitzende des Aufsichtsrates, Alexander Erbert, klar. Außerdem müsse das Klinikum handlungsfähig bleiben und schnell eine Liquidität ins Haus bek...