ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:02 Uhr

Winterlicher Kulturgenuss in Senftenberg
Benefizkonzert für die Kirchenorgel

Senftenberg. Zu einem besonderen Chorkonzert wird am Sonntag, 10. Februar, ins Bürgerhaus Wendische Kirche nach Senftenberg eingeladen.

Kaum sind die Weihnachtsmusiken in den Kirchen verklungen, kündet sich nun ein neues Konzert an. Am Sonntag, 10. Februar, gastiert das Junge Ensemble Dresden um 16 Uhr in der geheizten Wendischen Kirche Senftenberg. Unterstützt werden soll die Reparatur der im Sommer beschädigten Orgel in der Peter-Paul-Kirche, teilt Protagonistin Gabriele Philipp mit.

Im Konzert, so kündigt Philipp an, gehe es um die Freude allgemein und die Freude, die der Gottesglaube vermittelt, darüber hinaus um „Gaudens gaudebo in Domino - ich freue mich im Herrn“. Es kommen Lieder von Heinrich Schütz, Mendelssohn und Brahms zu Gehör. Auch lateinische und gregorianische Gesänge sind im Programm. Besonders gespannt können die Zuhörer auf die Kompositionen der Georgier Sulkhanishvili und Dadiani zum Thema Liebe sein.

Als Benefizkonzert für die große Orgel in der Peter-Paul-Kirche gedacht ist der Eintritt frei. Es wird aber zu diesem Zweck um Spenden gebeten.

(trt)