ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 20:09 Uhr

Polizeibericht
In Schlangenlinien durch die Hanseatenstraße

FOTO: dpa / Patrick Seeger
Senftenberg. In den frühen Morgenstunden des Donnerstag ist in der Hanseatenstraße die Fahrweise eines Mercedes aufgefallen. Der 50-jährige Fahrer lenkte sein Auto in Schlangenlinien, bremste grundlos ab und umfuhr eine Verkehrsinsel äußerst unsicher.

Polizisten stoppten das Fahrzeug und kontrollierten den Mann, der den Fragen und Anweisungen der Beamten teils nicht folgen konnte und nach Alkohol roch. Einen Atemalkoholtest lehnte der Mann ab. Daraufhin erfolgte in einem Krankenhaus eine gerichtlich angeordnete Blutprobe.

(cw)