ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:36 Uhr

Kriminalität
Asylbewerber werden beim Stehlen erwischt

 Die Polizei wurde zu mehreren Diebstählen von Asylbewerbern gerufen.
Die Polizei wurde zu mehreren Diebstählen von Asylbewerbern gerufen. FOTO: Frank Hilbert
Senftenberg. Mehrere Asylbewerber haben in zwei Senftenberger Supermärkten Waren gestohlen.

Zwei 30- und 36-jährige Georgier sind am Mittwochmittag in einem Markt in der Bahnhofstraße beim Diebstahl von Tabakwaren erwischt worden. In einem Supermarkt in der Seeadlerstraße entwendete gegen 15.10 Uhr ein 25 Jahre alter Mann aus dem Tschad Lebensmittel und wurde dabei von einer Mitarbeiterin gestellt. Gegenüber der Polizei leistete er aktiven Widerstand und wurde daraufhin zur Verhinderung von weiteren Straftaten in Gewahrsam genommen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei gegen den bereits hinlänglich bekannten Mann, informiert Sprecher Torsten Wendt.

(trt)