22 243 Internet-Zugriffe gab es im ersten halben Jahr. Bislang sind 178 Hinweise zu Missständen an die Stadt Senftenberg herangetragen worden. Die Mehrzahl, genau 112, bezog sich auf Verkehrsgefährdungen. Auch zu öffentlichen Grün- und Spielplätzen (21), zu Müll (18) und Vandalismus (14) im Stadtgebiet gehen häufig Beschwerden ein. In nur wenigen Ausnahmefällen hat die Stadt Senftenberg ihr Serviceversprechen, innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Eingang eines Hinweises eine erste Rückmeldung zu geben, nicht einhalten können. „Das Portal Maerker Senftenberg wird sehr gut angenommen. Es ist für uns eine weitere Möglichkeit, neben Telefon und direktem Kontakt, unkompliziert und schnell auf Missstände aufmerksam gemacht zu werden und dem Bürger dann auch mitzuteilen, wenn eine Sache erledigt ist“, erklärt Fredrich.

Internet: www.senftenberg.de

Stadt & Bürger;

Logo „Maerker Senftenberg“